GDM-8351 5 ½-stelliges Doppelmessungs-Multimeter

431,10 € Aktionspreis 479,00 € Listenpreis
zzgl. MwSt.
  • 120.000 Werte, VFD-Anzeige
  • Doppelmessung/Doppelanzeige
  • Basisgenauigkeit der Gleichspannung: 0,012 %

GW Instek präsentiert das brandneue 5,5-stellige Dual-Digitalmultimeter GDM-8351, welches das GDM-8251A derselben Kategorie ersetzt. Das GDM-8351 enthält eine Doppel-VFD-Anzeige für maximal 120.000 Werte, eine Basis-Gleichspannungsgenauigkeit von 0,012 % und USB-/RS232C-Anschlüsse, die Messgenauigkeit, deutliche Datenerkennung und einen bequemen Anschluss an den PC ermöglichen.

Zusätzlich zu den grundlegenden Messwerten wie Gleichspannung/-strom, Wechselspannung/-strom, Wechsel- und Gleichspannung/-strom, 2W/4W Widerstand, Frequenz, Temperaturmessung, Durchgangssummer und Diodentest enthält das GDM-8351 auch eine Messfunktion für die Kapazität. Zudem stellt das GDM-8351 Doppelmessungs-Multimeter auch viele Zusatzfunktionen wie Maximal-/Minimalwerte, dB, dBm, Vergleichen, Halten des Ablesewerts, Algorithmen (MX+B, 1/X, %), usw. bereit und erfüllt somit die Messanforderungen von Prüfungen im Herstellungsprozess, Experimenten in Bildungseinrichtungen und Prüfeinrichtungen.

Zur externen Steuerung wird über das Pin der digitalen E-/A-Schnittstelle nicht nur die Signalausgabe bereitgestellt, die oft von der Vergleichsfunktion verwendet wird, sondern der Nutzer kann auch für jedes Pin Signalausgänge definieren. Im Selbstdefinitionsmodus kann der Nutzer die E/A als einfache digitale Hardware verwenden. Die Anforderung der externen Steuerung kann durch Signale von jedem Pin erfüllt werden, wodurch der Aufwand der Herstellung von Hardware für den Nutzer verringert wird.

Für die Fernsteuerung und den Datenabruf stellt das GDM-8351 unter Berücksichtigung des üblichen Nutzerverhaltens und einer universellen Systemschnittstelle Standard-RS-232C- und -USB-Schnittstellen zur Verfügung, um Steuerprogramme bearbeiten und Messergebnisse ablesen zu können. Bei der Verwendung der USB-Schnittstelle kann der Nutzer zwischen dem USBCDC- und dem USBTMC-Modus wählen. Wenn USBTMC ausgewählt ist, kann der Nutzer das Instrument mit der USB-Schnittstelle genauso wie mit der GPIB-Schnittstelle steuern; deshalb ist das relativ teure GPIB-Verbindungskabel nicht mehr erforderlich.

Produkteigenschaften

  • 120.000 Werte, VFD-Anzeige
  • Doppelmessung/Doppelanzeige
  • Grundgenauigkeit der Gleichspannung: 0,012 %
  • Wählbare Messgeschwindigkeit, Höchstwert: 320 Messwerte/s
  • Messung des echten Effektivwerts (Wechselspannung, Wechselstrom und Gleichstrom)
  • Automatische/manuelle Auswahl
  • 12 verschiedene Messfunktionen: Gleichspannung/-strom, Wechselspannung/-strom, Wechsel- und Gleichspannung/-strom, 2W/4W Widerstand, Durchgangssummer, Kapazität, Frequenz, Temperatur
  • Viele Zusatzfunktionen: Max./Min., REL/REL-Nr., Vergleichen, Halten, dB, dBm, mathematische Funktionen (MX+B, %, 1/X)
  • Digitale E/A ermöglicht Doppelmodus (Standardvergleich und benutzerdefinierte Modi)
  • Standard-RS-232C- und USB-Geräteschnittstelle (unterstützt die Modi USBCDC und USBTMC)