DigiGate Profibus: vollständig konfigurierbares Feldbus-Gateway

284,00 €
zzgl. MwSt.
zzgl. MwSt.
  • Gateway zur Verbindung von Profibus DP- und Modbus-RTU-Netzwerken

Der DigiGate Profibus kann dazu genutzt werden, um ein Profibus DP-Netzwerk mit einem Modbus RTU-Netzwerk zu verbinden. Dabei arbeitet das Gerät als Gateway und als Master-Station im Modbus-Netzwerk und als Slave-Station im Profibus-Netzwerk. Der DigiGate Profibus ist über eine Anwendung vollständig konfigurierbar, wodurch der Zugriff und Änderungen der Parameter sehr einfach sind.

Produkteigenschaften

  • Protokoll: Profibus DP
  • Arbeitet mit allen Kommunikationsraten von 9600 Bit/s bis 12 MBit/s
  • Adressierungsbereich: 0 bis 125
  • Automatische Erkennung der unterstützten Baudrate
  • Profibus-Verbindung: DB9-Stecker
  • Modbus
  • Arbeitet von 1.200 bis 115.200 Bit/s
  • Schutz am Bus: ± 60 VDC, 15 kV ESD
  • Betriebsumgebung: 0 bis 50°C, 30 bis 80% relative Luftfeuchtigkeit ohne Kondensation
  • Montage: DIN 35 mm Schiene
  • Elektrische Isolierung zwischen der Profibus-Schnittstelle und dem restlichen Gerät: 1.000 VAC
  • Stromversorgung: 10 a 35 VDC. Interner Schutz gegen Verpolung