Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler!

MAQ20-RSTC Analoges Thermoelementeingangsmodul Typ R und S

Typ R und Typ S, 8 Eingangskanäle
285,00 € *
* Preis zzgl. 19% Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 270,75 € und  sparen Sie 5%
  • Kaufen Sie 10 zum Preis von je 256,50 € und  sparen Sie 10%
  • Kaufen Sie 20 zum Preis von je 245,10 € und  sparen Sie 14%

Beschreibung

Die analogen Eingangsmodule der Serie MAQ20 für Thermoelemente verfügen über 8 differenzielle Eingangskanäle. Es gibt verschiedene Modelle für den Anschluss von Thermoelementen: Typ J, Typ K, Typ T und Typ R und S. Die Vergleichsstellenkompensation verwendet vier interne Sensoren, was die Module zu Branchenführern bei der Messgenauigkeit in sämtlichen Systemkonfigurationen und über den gesamten Betriebstemperaturbereich des Systems macht. Alle Kanäle sind für Messbereichs- und Alarmgrenzen sowie die Mittelwertbildung individuell konfigurierbar, um auch den anspruchsvollsten Anforderungen zu genügen. Alarme mit einem hohen, einem tiefen, zwei hohen und zwei tiefen Tönen bieten effiziente Überwachungs- und Warnfunktionen und stellen einen optimalen Prozessablauf und die Ausfallsicherheit sicher. Die Hardware-Tiefpass-Filterung jedes Kanals ermöglicht die Zurückweisung von Netzfrequenzen mit 50 und 60 Hz. Feld-I/O-Verbindungen werden durch eine Zugfeder-Klemmleiste mit vier Positionen zum Anschluss von Abschirmungen möglich.

Die Isolierung zwischen Eingang und Bus ist gegen bis zu 1500 Vrms geschützt und jeder Kanal ist für den Fall eines unbeabsichtigten Verdrahtungsfehlers gegen eine durchgehende Überlastung von bis zu 150 Vrms geschützt. Überlastete Kanäle beeinflussen andere Kanäle im Modul nicht nachteilig, wodurch die Datensicherheit gewährleistet wird.

Kanäle in einem Modul können für das Abtasten einzeln aktiviert werden. Standardmäßig sind alle Kanäle aktiviert. Nicht genutzte Kanäle können jedoch deaktiviert werden, um die Abtastfrequenz von aktiven Kanälen zu erhöhen.

Eingangsbereiche können kanalweise ausgewählt werden. Die MAQ20-JTC, -KTC-, -TTC- und -RSTC-Module verfügen je nach Modell über zwei bis vier vom Benutzer wählbare Eingangsbereiche. Eine Über- oder Unterbelastung, die bis zu 2 % von den spezifizierten Eingabewerten abweicht, ist erlaubt. Die Sensorlinearisierung wird im Modul durchgeführt und die Genauigkeit ist bis zu ± Messbereichsabweichung gewährleistet.

Produkteigenschaften

  • Differenzeingang mit 8 Kanälen
  • Anschluss von Thermoelementen Typ J, K, T, R und S
  • Alle Kanäle individuell konfigurierbar in Bezug auf Messbereiche, Alarme und Mittelwertbildung
  • Isolierung zwischen Eingang und Bus von 1500 Vrms
  • Jeder Kanal gegen eine kontinuierliche Überlastung von bis zu 150 Vrms gesichert
  • Selektive Aktivierung von Modulkanälen für das Abtasten

Erfahren Sie hier mehr zu dem MAQ20 Industriellem Datenerfassungs- und Überwachungssystem von Dataforth.

Spezifikation

Datenblatt Download MAQ20-RSTC Analoges Thermoelementeingangsmodul Typ R und S
A/D Resolution 12
A/D Channels 8
A/D Sample rate KHz 0,02
Bus-System o. Anschluss MAQ20

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Sie bewerten den Artikel: MAQ20-RSTC Analoges Thermoelementeingangsmodul Typ R und S

© 2016 PLUG-IN Electronic GmbH