DAQe-2214 16-Kanal 16 Bit Multi-I/O-Karte

691,00 €
zzgl. MwSt.
  • 16 single-ended oder 8 differentielle analoge Eingangskanäle
  • 16 Bit
  • Abtastrate bis 250kS/s
  • 2-Kanal 12 Bit D/A-Teil
  • 24 Digital-I/Os
  • Zähler

Produkteigenschaften

  • Multi-I/O-DAQ-Karten für PCI Express x1 oder PCI-Bus
  • 16 single-ended oder 8 differentielle analoge Eingangskanäle
  • 12 Bit A/D-Wandlung
  • Bis 3 MS/s Summenabtastrate
  • 1k A/D-Werte-FIFO
  • Bipolare oder unipolare analoge Eingangsbereiche
  • Programmierbare Verstärkungsfaktoren: 1, 2, 4, 5, 8, 10, 20, 40, 50, 200
  • Programmierbare Kanalliste (512 Einträge)
  • Scatter-Gather DMA-Betrieb für A/D- und D/A-Teil
  • 2-Kanal 12 Bit Analog-Ausgabe (gemultiplext) mit Arbiträr-Signalgenerierung
  • 1k D/A-Werte-FIFO
  • 24 Bit TTL-Digital-I/O (3 x 8 Bit, 8255-kompatibel)
  • 2 x 16 Bit Zähler/Timer zur freien Verfügung
  • Zahlreiche analoge und digitale Triggeroptionen
  • Vollständige Autokalibrierung
  • Kartenübergreifende Synchronisation mittels SSI-Bus (System Synchronization Interface)
  • Betriebssystem-Unterstützung: Windows XP Windows 7/8 (x64/x86), Linux
  • Software-Unterstützung siehe Reiter "Software"

Automatische Kalibrierung
...per Software. Die Kalibrierdaten werden in einem EEPROM auf der Karte abgelegt. Keine Einstellung von Trimmpotis.

Analoge und digitale Triggeroptionen
Zum Start der Erfassung stehen zahlreiche Triggermöglichkeiten zur Verfügung. Als Triggersignal können Sie eine analoge Schwellenspannung oder eine digitale Flanke definieren. Sie können zwischen den Modi Pre-Trigger, Post-Trigger, Middle-Trigger und Delay-Trigger wählen.

Schnelle Datenübertragung
...im Bus-Master-DMA-Betrieb mit Scatter-Gather-Technologie. Auf diese weise kann auch fragmentierter physikalischer Speicher genutzt werden.

Empfohlenes Zubehör