MXE-201 Lüfterloser Embedded Box-PC mit Quad-Core Intel Atom Prozessor E3845

530,00 €
zzgl. MwSt.
  • 1 HDMI
  • 2 USB 2.0 und 1 USB 3.0
  • 2 GbE-Anschlüsse
  • optional 4 entkoppelte DI/O
  • 2 mPCIe-Steckplätze (ein Steckplatz unterstützt mSATA)
  • 1 USIM-Buchse
  • 1 SDIO
  • lüfterlosen Betrieb von -20°C bis 70°C

Die neuen Embedded Box-PCs der Serie Matrix MXE-200 von ADLINK, basierend auf dem Intel Atom SoC Prozessor E3845/E3826, mit überlegener Konstruktion, decken eine große Bandbreite von spezifischen Industriebedürfnissen ab. Die Serie MXE-200 bietet die zuverlässigste hochkompakte Embedded-Plattform für raue Umgebungen, die den industriellen Normen EMI/EMS entspricht (EN 61000-6-4, 61000-6-2), und somit Kundenanlagen schützt und die Gesamtkosten reduziert. Im Gegensatz zu den üblichen Korrelationen zwischen Größe und Rechenleistung bietet die Serie MXE-200 viel Leistung in einem hochkompakten Gehäuse.

Mit ihren zwei GbE LAN-, zwei COM-Ports, zwei USB 2.0- und einem USB 3.0-Hostanschlüssen, den optional erhältlichen vier entkoppelten DI und vier entkoppelten DO mit Interrupt-Unterstützung, dualen Mini-PCIe-Steckplätzen mit einer mSATA-Unterstützung und USIM-Buchse-Unterstützung für Kommunikation mit Verbindungen wie WiFi, BT, 3G und LTA, ermöglicht die Serie MXE-200 die nahtlose Vernetzung und die Kompatibilität zwischen einzelnen Systemen. Die bewährte robuste Matrix-Konstruktion ermöglicht den Betrieb in rauen Umgebungen mit einer Stoßfestigkeit von bis zu 100 G und einem erweiterten Betriebstemperaturenbereich von optional -20°C bis +70°C.

Mit der Einbindung des geschützten SEMA Cloud-Tool von ADLINK maximiert die Serie MXE-200 die Handhabung und Sicherheit für unzählige Anwendungen und bietet eine effiziente Fernüberwachung der Systemaktivität und -gesundheit in Echtzeit, die Systemsteuerung über eine stabile sichere Verbindung und die komplette, voll kontrollierbare Verwendung der Systemressourcen.

Insgesamt ist die Serie MXE-200 ein intelligentes, robustes, eingebettetes System, das viele Möglichkeiten der Anwendungsentwicklung sowie ein einfaches Dienstangebot unterstützt und herausragende Leistungen im Bereich von Intelligent Transportation und Facility Management aufzeigt.

Produkteigenschaften

  • Intel Atom SoC Prozessor E3845
  • Eingebaute SEMA Cloud-Lösung von ADLINK
  • Widerstandsfähiges Aluminiumgehäuse in Industriequalität EMI/EMS (EN 61000-6-4, 61000-6-2)
  • Extrem kompakt: 120 mm (B) x 100 mm (T) x 55 mm (H)
  • 1 HDMI, 2 USB 2.0 und 1 USB 3.0, 2 GbE-Anschlüsse, optional 4 entkoppelte DI/O
  • Max. Speicher 2 GB onboard
  • 2 mPCIe-Steckplätze (ein Steckplatz unterstützt mSATA), 1 USIM-Buchse, 1 SDIO
  • Robustes Design für den lüfterlosen Betrieb von -20°C bis 70°C (mit SD/mSATA in Industriequalität)
  • Optionale Hutschienen-/Wandmontage