MIG-1000: AMD-basierendes KI-Computersystem mit Radeon Vega 11-Grafik

Angebot anfordern
  • 4-Kern-8-Threads AMD Ryzen Embedded V1807B-APU Prozessor kombiniert mit Interdard AMD Radeon Vega 11-Grafik
  • 2 DDR4 3200MHz-Speicher, bis zu 64 GB
  • 2x COM RS-232, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0
  • 4 DisplayPort-Unterstützung für bis zu 4 unabhängige 4K / 60 fps-Displays und 4K-Decodierung und -Codierung

Die MIG-1000 von Vecow ist ein AMD-basierter Hochleistungsrechner für Andwendungen aus dem Bereich Künstliche Intelligenz. Dieser wird von der AMD Ryzen Embedded V1807B APU mit Radeon Vega 11-Grafik unterstützt und bietet leistungsstarke Grafik- und Rechenprozessfunktionen. Diese Kombination liefert die bahnbrechende Leistung der wegweisenden AMD Zen-CPU- und Vega-GPU-Architektur in SoC-Lösungen. Mit umfangreichen Verbindungsmöglichkeiten und Schnittstellen ist die MIG-1000 ideal für Deep Learning, Smart Manufacturing, Gaming, Traffic Vision, autonome Fahrzeuge und medizinische Bildgebung sowie leistungsstarke IoT- und Industrie-4.0-Anwendungen.

Produkteigenschaften

  • 4-Kern-8-Threads AMD Ryzen Embedded V1807B-APU Prozessor kombiniert mit Interdard AMD Radeon Vega 11-Grafik
  • 2 DDR4 3200MHz-Speicher, bis zu 64 GB
  • 2x COM RS-232, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0
  • 4 DisplayPort-Unterstützung für bis zu 4 unabhängige 4K / 60 fps-Displays und 4K-Decodierung und -Codierung
  • 9 V bis 55 V DC-Weitbereichseingang
  • Die PCIe x16-Erweiterung unterstützt ein Leistungsbudget von bis zu 750 W für unabhängige Grafikkarten mit 2 Steckplätzen
  • 0 °C bis 60 °C Betriebstemperatur mit CPU-Lüfter
  • Schock- und vibrationsresistent nach IEC 61373:2010