EKI-1511L: RS-232 Serieller Device-Server mit einem Port

Angebot anfordern
  • Bietet COM-Port-Umleitung (Virtual COM), TCP- und UDP-Betriebsmodi
  • Baud-Rate: unterstützt bis zu 230.4 Kbp/s
  • Bis zu fünf Hosts können auf eine serielle Schnittstelle zugreifen
  • Bis zu 16 Hosts, auf die im TCP-Client-Modus zugegriffen werden kann

Bei dem EKI-1511L von Advantech handelt es sich um einen Serial Device-Server, der für den Einstiegsmarkt konzipiert ist. Das Gerät ist eine wirtschaftliche Lösung, die für die Verbindung serieller RS-232-Geräte wie SPS, Messgeräte, Sensoren und Barcode-Lesegeräte an ein IP-basiertes Ethernet-LAN ausgelegt ist.

Produkteigenschaften

  • Bietet COM-Port-Umleitung (Virtual COM), TCP- und UDP-Betriebsmodi
  • Baud-Rate: unterstützt bis zu 230.4 Kbp/s
  • Bis zu fünf Hosts können auf eine serielle Schnittstelle zugreifen
  • Bis zu 16 Hosts, auf die im TCP-Client-Modus zugegriffen werden kann
  • Integrierter 8-kV ESD-Schutz für alle seriellen Signale
  • Bietet mehrere Konfigurationsmethoden einschließlich Windows-Dienstprogramm, Telnet-Konsole und Web-Browser
  • Unterstützt 32/64-Bit Windows 2000/XP/Vista/7/8/8.1/10, Windows Server 2003/2008/2012 und Linux
  • 1x 10/100 Mbp/s Ethernet-Port